jg7 holzMetall icon

Im Zentrum steht das Arbeiten in der Küche und der Textilwerkstatt. Im Kontext der Lebensmittelverarbeitung erwerben Schüler*innen umfassende Kenntnisse über eine gesundheitsförderliche und am Nachhaltigkeits-Konzept orientierte Ernährung sowie Techniken der Lebensmittelverarbeitung bei projektorientierten und praktischen Arbeiten.

Inhalte der Textilverarbeitung sind u.a. Arbeitstechniken zur Bearbeitung von Textilien, der Komplex "Kleidung und Mode" wird aus den verschiedensten Perspektiven beleuchtet, der Bogen reicht vom Produzieren auf manueller Basis bis hin zur komplex arbeitsteilig organisierten globalen Industrieproduktion mit all den Folgen, die diese Entwicklungen mit sich bringen.

"Schülerinnen und Schüler planen, fertigen und bewerten einen textilen Gegenstand. Dabei werden verschiedene textile Materialien untersucht und im Hinblick auf ihre Eigenschaften bewertet. Die Funktion von Kleidung und Mode wird reflektiert."
(Quelle: Rahmenlehrplan Teil C, Wirtschaft-Arbeit-Technik)

 

      

SESB Logo rgb 200          ups logo          ExEuBi Logo claim          mzs logo schule 2019 web  

AFZ          DELF Logo          patch JD 2019 rgb          logoModuleV

arolsen archives logo rgb