1) Unser Programm in Berlin: 24.11.2018 – 01.12.2018

Im Rahmen des Austauschs mit der nordfranzösischen Stadt Rouen besuchten uns einige Jugendliche des Gustave Flaubert Gymnasiums um unseren Berlin zu sehen. Sie kamen am Samstag den 29.11.2018 per Fernbus um ca. 21 Uhr an, aufgeregt schnappten wir uns unseren Austauschpartner und verabschiedeten uns von den Lehrern. Die Woche in Berlin konnte nun beginnen.

Der Grundkurs 12 SESB hat an einem Wokshops mit Unterstützung der Europäischen Akademie Berlin e.V. zum Thema „EU and me“ ein Statement-T-Shirts kreiert. Das Gewinner T-Shirt wurde von Mailé und Ella produziert und als Gewinn auf dem Europafest am 11. Mai 2019 versteigert.

IMG 0613

paar

*Jugendliche und digitale Medien. Verändertes Heranwachsen in der Welt von Smartphones, WhatsApp, YouTube und digitalen Spielen*

Auf großes Interesse unter den Eltern traf der Vortrag des Medienpädagogen Dr. Daniel Hajok von der Arbeitsgemeinschaft Kindheit, Jugend, Neue Medien.

Dr. Hajok informierte über aktuelle Befunde zum Medienumgang Jugendlicher. „Die Digitalisierung ist da, die geht nicht mehr weg“, war seine Ausgangsthese.

Wie gehen Eltern damit um, dass der pädagogische Schutzraum durch die digitale Mediennutzung ihrer Kinder schon so früh aufgebrochen wird? Inwieweit können oder sollen sie regelnd eingreifen? Wie lehren wir unsere Kinder die Selbstregulierung der digitalen Kommunikation?

In rasantem Tempo durchstreifte der Referent die Forschungsergebnisse. Für die Beantwortung der vielen Elternfragen nahm er sich allerdings viel Zeit.

iverson

Präsentation zum Download

M. Iversen